ÖGD-PCR-Test im Schnelltestzentrum Grünstadt

Kostenloser ÖGD-PCR-Test mit Berechtigung

Im Schnelltestzentrum Grünstadt können Sie einen kostenlosen ÖGD-PCR-Test durchführen. Die kostenlose PCR-Testung kann jede Person mit Berechtigung laut Test-Verordnung wahrnehmen.

ÖGD-PCR-Test in Grünstadt, Kirchheimbolanden & Alzey

In unseren Stationen können Sie Ihren ÖGD-PCR-Test durchführen:

  • Grünstadt: Von-Ketteler-Ring 21a, 67269 Grünstadt
  • Kirchheimbolanden: Kaiserstr. 1, 67292 Kirchheimbolanden
  • Alzey: Am Wartbergstadion, Kaiserstraße, 55232 Alzey 
ÖGD-PCR-Test im Schnelltestzentrum Grünstadt

Die Auswertung der PCR-Tests erfolgt vom Labor Procomcure.

Wann habe ich Anspruch auf einen kostenlosen ÖGD-PCR-Test?

Die kostenlose ÖGD-PCR-Testung kann jede Person mit Berechtigung laut Testverordnung wahrnehmen.

Ein Anspruch auf einen kostenfreien PCR-Test besteht:

  • nach einem positiven Antigen-Schnelltest oder einem positiven Pooling-Test mittels eines Nukleinsäurenachweises zur Bestätigung des Testergebnisses;
  • bei Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall (Haushaltsangehörige sowie vom Gesundheitsamt als Kontaktperson eingestufte Personen);
  • wenn in Einrichtungen wie Kitas oder Schulen, Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeheimen, Rehabilitationseinrichtungen oder Gemeinschaftsunterkünften sowie in der ambulanten Pflege oder in Arztpraxen COVID-19-Fälle auftreten beziehungsweise in den letzten 14 Tagen aufgetreten sind. vor (Wieder-)Aufnahme in Krankenhäusern, Pflege- und weiteren medizinischen Einrichtungen sowie vor ambulanten Operationen (ausführliche Listung der Einrichtungen in den FAQ des Bundesgesundheitsministeriums zu COVID-19 Tests zur Frage „Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?“).
  • Wenn bei Ihnen in den letzten 14 Tagen eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen worden ist und Sie abgesondert (in „Quarantäne“) sind.
  • bei Symptomen, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeuten, entscheidet Ihr Hausarzt oder Ihre Hausärztin über die Testung

Ein PCR-Test ist für den Bürger auch immer dann kostenfrei, wenn dieser durch das Gesundheitsamt beziehungsweise die zuständige Behörde angeordnet wird.

Auf der Webseite des Bundesgesundheitsministerium können Sie die ausführliche Beschreibung und Listung der Einrichtungen zur Frage „Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?“ nachlesen: www.bundesgesundheitsministerium.de

Bitte bringen Sie Ihren Nachweis mit und zeigen Sie diesen am Check-in vor.

Der kostenlose ÖGD-PCR-Test aus dem Labor

Der kostenlose Rachenabstrich für den ÖGD-PCR-Test wird durch medizinisches Fachpersonal unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt. 

Die Auswertung der Tests erfolgt vom Labor Procomcure.

ÖGD-PCR-Test
• Testdauer: ca. 1 Minute
• Kosten: 0 €
• Testergebnis: am Abend des Folgetags 

Die wichtigsten Infos zum Ablauf

Ein Anspruch auf einen kostenfreien PCR-Test besteht:

  • nach einem positiven Antigen-Schnelltest oder einem positiven Pooling-Test mittels eines Nukleinsäurenachweises zur Bestätigung des Testergebnisses;
  • bei Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall (Haushaltsangehörige sowie vom Gesundheitsamt als Kontaktperson eingestufte Personen);
  • wenn in Einrichtungen wie Kitas oder Schulen, Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeheimen, Rehabilitationseinrichtungen oder Gemeinschaftsunterkünften sowie in der ambulanten Pflege oder in Arztpraxen COVID-19-Fälle auftreten beziehungsweise in den letzten 14 Tagen aufgetreten sind. vor (Wieder-)Aufnahme in Krankenhäusern, Pflege- und weiteren medizinischen Einrichtungen sowie vor ambulanten Operationen (ausführliche Listung der Einrichtungen in den FAQ des Bundesgesundheitsministeriums zu COVID-19 Tests zur Frage „Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?“).
  • Wenn bei Ihnen in den letzten 14 Tagen eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen worden ist und Sie abgesondert (in „Quarantäne“) sind.
  • bei Symptomen, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeuten, entscheidet Ihr Hausarzt oder Ihre Hausärztin über die Testung

 

Ein PCR-Test ist für den Bürger auch immer dann kostenfrei, wenn dieser durch das Gesundheitsamt beziehungsweise die zuständige Behörde angeordnet wird.

Auf der Webseite des Bundesgesundheitsministerium können Sie die ausführliche Beschreibung und Listung der Einrichtungen zur Frage „Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?“ nachlesen: www.bundesgesundheitsministerium.de

Bitte bringen Sie Ihren Nachweis mit und zeigen Sie diesen am Check-in vor.

Ein ÖGD-PCR-Test kann an folgenden Stationen durchgeführt werden:

Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht.

Sie können Ihr Ergebnis des ÖGD-PCR-Tests am Abend des Folgetags unter www.pcrergebnis.de abrufen. Sobald Ihr Ergebnis zum Abruf bereit ist, erhalten Sie eine E-Mail. In der Regel werden die Ergebnisse zwischen 15:00 – ca. 18:00 Uhr** übermittelt, in Ausnahmefällen auch später (Übermittlung auch am Wochenende und an Feiertagen).

Bitte halten Sie zur persönlichen Identifizierung Ihr Ausweisdokument bereit. 

Sie können Ihr Ergebnis des ÖGD-PCR-Tests am Abend des Folgetags unter www.pcrergebnis.de abrufen. Geben Sie dafür Ihre ID und Ihre PIN ein.

Achtung: Der Abruf mit der Corona-Warn-App ist seitens unseres ÖGD-Labors noch nicht verknüpft.

Weitere Fragen und Antworten finden Sie unter FAQ & Hilfe.